Sonntag, 25. Januar 2009

Die Kultnacht: 40 Jahre ZDF-Hitparade

Man war das letzte Nacht ein Wiedersehen! Ich bin noch immer zu Tränen gerührt... vor lauter Lachen. ;-)

Nachdem ich für das Wochenende keinen Gig hatte und trotzdem noch spät nachts wach war, hab ich mir nach ein paarmal durch alle Kanäle zappen die Kultnacht auf dem ZDF gegeben:


Normalerweise bin ich mit meinem Sternzeichen dem Stier ein absoluter Genussmensch, dennoch quäle ich mich ab und zu um meinem Publikum gerecht zu werden.

Der Dieter, der Thomas, der Heck und all seine Gäste - was für ein Anblick, welch Augen- und Ohrenschmaus! Einige der Titel hatte ich schon fast vergessen... oder verdrängt? Egal. Grad für die Faschingszeit hat diese Sendung reichlich Inspiration geliefert.
Und auch wenn alles was da so lief inzwischen Kultstatus hat frag ich mich bei so manchem Interpreten ernsthaft wie es so weit kommen konnte. Zum Teil war und ist es ja wirklich gute Musik, aber die Künstler?

Bestes Beispiel ist doch Hubert Kah, hier mit Sternenhimmel:



Das darf doch auf keiner Faschingsparty fehlen, oder? Die Choreographie war für damals schon echt gut, da kann man nix sagen, aber der Hubert sah aus als wäre er erst kurz vor der Sendung frisch aus dem Bett aufgestanden.
2007 habe ich ihn sogar mal Live gesehen, auf der Bayern 3 Kult 80er Party. Ich weiß ja nicht in welchen Sphären der inzwischen lebt, aber Nina Hagen scheint mir harmlos dagegen. Für fünf Songs bei denen er sich barfuß auf der Bühne auslebte und das anschließende Radio-Interview verlangte er laut Ulli Wenger übrigens satte 8000 Euro.

Absolut genial daneben hingegen fand ich schon immer die Jungs von Trio, hier mit Da Da Da. Wahnsinn was die aus der kleinen Taschenorgel rauszauberten und wie professionell schräg der Auftritt damals schon war:



Was mir auf jeden Fall wieder auffiel waren die sich drehenden Spiegel über dem Publikum - die haben mich schon als Kind fasziniert und schon damals hab ich immer erwartet, daß da mal was anderes steht als die zwei unterschiedlichen Hitparade-Logos... ;-)

Hier mal ein paar Schlager und NDW-Hits die ich auf jeden Fall als Faschings-DJ, vorallem auf der Olympialust 2009 auspacken werde.

Und auch wenn so mancher gleich den Kopf schüttelt weiß ich jetzt schon wieder, daß Ihr wie die Zäpfchen drauf abgeht!

Dreimal Schlager und dreimal NDW sind mit dabei - viel Spaß damit! :o)













Ich freu mich drauf!

Euer DJ für München und Oberbayern...

Keine Kommentare: