Sonntag, 18. April 2010

Luxus-MP3-Player

Hallo liebe Otto-Normal-Musikfreunde!

Bei einem Auftritt als DJ in Kitzbühel entdeckte ich vergangenes Wochenende diesen extrem schicken MP3-Player in einer Glasvitrine des gehobenen Hotels. In 200 Stunden Handarbeit mit 18 Karat Gold und lupenreinen Brillanten versehen, sogar auf den kleinen Knopf-Ohrhörern glitzert und funkelt es.

MP3-Player-Diamantenbesetzt

Bemerkenswert fand ich als technisch interessierter Mensch die Tatsache, dass weder im Prospekt, noch auf der Homepage des Herstellers das Leistungsspektrum des Gerätes zu finden sind. Wie viel Gigabyte Speicher auf dem Teil zur Verfügung stehen oder wie lange die Akku-Laufzeiten sind, ist in gehobenen Kreisen wohl nicht so wichtig wie der Lifestyle und das Ansehen, welches mit einem solchem Schmuckstück verbunden ist. Ob der wohl besser klingt als ein normaler MP3-Player? Den Preis gibt es nur auf Anfrage, dafür aber neben Deutsch auch in Englisch und Russisch. ;-)

Besonders schön fand ich auch den Werbetext:

”Ein Stück Luxus für Menschen, denen der Umgang damit vertraut ist.”

Ein Kellner nannte mir unter vorgehaltener Hand den stolzen Preis: 187.000,—Euro! Wer also zu viel Geld übrig hat kann gerne einmal auf der Homepage des Herstellers surfen: www.luxury-diamonds.net 

Das entsprechende Klientel, sollte sich vielleicht mal ernsthaft überlegen einen normalen Apple iPod Classic für gut 200,—Euro zu kaufen (versandkostenfrei bei Amazon) und den Rest hier abzugeben:

image

Dafür gibt’s auch eine Spendenquittung!

Weitere Inspirationen wohin mit der überflüssigen Kohle gibt es übrigens hier: www.spenden.net

So, und ich arbeite jetzt mal wieder ein wenig für mein hart verdientes Geld,
Euer DJ Dan ;-)

Keine Kommentare: