Montag, 9. August 2010

Wenn ein Hochzeits-DJ Hochzeit feiert…

…dann wird aber richtig geplant und abgefeiert! ;-)

Nein meine lieben Blogleser, nicht ich habe mir die kleinsten Handschellen der Welt angelegt, sondern mein lieber Freund und Kollege der Party- und Hochzeits-DJ ToxicTwo, aus dem schönen Simbach am Inn. Nachdem man unbedingt mich, den Hochzeits-DJ Dan dafür haben wollte, haben sich die beiden mit dem Termin der Feier sogar nach mir gerichtet und siehe da – das Wetter spielte mit und bescherte den beiden Hübschen einen wunderschönen Tag.

Gefeiert wurde im denkmalgeschützten Gasthaus "Zum Mühlhofer" bei Kastl nahe Altötting. Hier ein paar Impressionen aus dem wunderschönen Vierseithof, den es wohl schon um 1400 gab…

DSC_2921DSC_2952 DSC_2898

Im alten Stadel wurden die Disco und das Buffet aufgebaut,
während im Zelt nebenan geschmaust werden sollte…

DSC_2842

Stilechte Anreise mit einem klassischen Ford Mustang aus Braunau in Österreich,
der Heimat der hübschen Braut…

DSC_2869Nach dem Sektempfang im Freien…

DSC_2881…und dem ersten Auftritt dieser extra bestellten Gogo-Tänzerin…

DSC_2933…ging es hinein in’s Festzelt, wo die junge Tänzerin sichtlich enttäuscht
darüber war, daß der fesche Bräutigam nun unter der Haube ist…  ;-) DSC_2928DSC_2942

Natürlich konnte der professionelle Discjockey für Burghausen es nicht lassen das Funkmikrofon zu ergreifen um die Gäste zu begrüßen und ein wenig mehr über das Kennenlernen und die letzten acht gemeinsamen Jahre der beiden zu erzählen. Nach einem sehr leckeren Essen und diversen Festreden der Väter waren dann die Einlagen der Gäste dran. Ein eigener Halbstünder mit kleinen kreativen und sehr witzigen Filmchen der geladenen Gäste war hierbei der absolute Höhepunkt…

DSC_2960DSC_3013Ein traditioneller Wiener Walzer von Johann Strauss  als Eröffnungstanz war dann der Startschuss in die lange Partynacht und nicht nur der Bräutigam hatte sichtlich Spaß...DSC_2980

DSC_2984 Donikkl’s “Fliegerlied” durfte bei dem bayerisch-österreichischen Publikum ebenso wenig fehlen wie der  “Zillertaler Hochzeitsmarsch”. :-) DSC_3006   DSC_3023 DSC_3034

Nach Rainhard Fendrichs Austropop-Klassiker “Weus'd a Herz hast wia a Bergwerk” ging es dann in die wohlverdiente Hochzeitsnacht…

Liebe Martina und lieber Christian,

für mich als hauptberuflichen DJ war es ein große Freude und Ehre auf der Feier eines anderen Profis für Stimmung zu sorgen. Erschwerend hinzu kommt, daß Ihr zwei einfach superlieb seid und Eure Gäste wirklich wissen wie man feiert. ;-)

Ich wünsche Euch beiden auch auf diesem Weg noch einmal alles Glück der Welt und noch mindestens 60 gemeinsame Jahre mit jeder Menge Reisen und ein reichlich Nachwuchs! :-)

Bis hoffentlich boid,
Euer Hochzeits-DJ Dan

Keine Kommentare: